Home

Klaus Selmke Todesursache

Klaus Selmke ist tot: City-Drummer mit 70 Jahren an Krebs gestorben Der General Klaus Selmke hat heute um 14 Uhr die Schlagzeugstöcker für immer niedergelegt. Wir traurig und sprachlos, schrieb der Sänger der Band, Toni Krahl, am Freitagabend auf dpa-Anfrage per Mail. Selmke sei in einem Berliner Krankenhaus an Krebs gestorben, berichtete Bild Unser Drummer Klaus Selmke ist heute um 14 Uhr verstorben. Der Musiker litt an Krebs, hatte einen bösartigen Tumor an der Leber, einen sogenannten Klatskintumor. Er ist am Freitag im Beisein.

Klaus Selmke tot: Krebs-Drama um City-Schlagzeuger

Schlagzeuger Klaus Selmke während eines Konzertes in der

Klaus Selmke (†70): Schlagzeuger von DDR-Kultband City

City-Schlagzeuger Klaus Selmke tot Nach Medienberichten starb Klaus Selmke in einem Berliner Krankenhaus an einer Krebserkrankung. Weggefährten reagierten geschockt

Das verkündete die offizielle Facebook-Seite der Band. Als Zeichen der Trauer haben sie gleich ihr Profilbild schwarz gefärbt. Der Sänger der Band, Toni Krahl, verriet in einem Interview mit der BILD, dass der Musiker an einem Krebsleiden in der Berliner Charité verstorben ist Klaus Selmke, Schlagzeuger der erfolgreichen deutschen Rockband City, ist gestorben. Die Todesursache ist bekannt. Seine Musiker-Kollegen trauern um ihn Das Gründungsmitglied einer der bekanntesten Rockgruppen der ehemaligen DDR starb an Krebs. Berlin ( ebi) - Bereits 1972, dem Gründungsjahr der DDR-Rockband, saß er auf dem Drumschemel: City. Klaus Selmke ist tot Ohne Bass und ohne Haare, mit CITY durch die 80-er Jahre. Das war einst der Slogan einer der erfolgreichsten Rockbands der DDR. Jetzt müsste man ergänzen: und ohne Drummer. Wie heute Nachmittag bekannt wurde, verstarb Klaus Selmke im Alter von 70 Jahren überraschend in einem Berliner Krankenhaus. Selbst die engsten Freunde und Kollegen waren geschockt und sprachlos

Klaus Selmke, Schlagzeuger der bekannten DDR-Band City, ist tot. Der Musiker verstarb im Alter von 70 Jahren an einer Krebserkrankung. Der Musiker verstarb im Alter von 70 Jahren an einer. Dieter Birr sagte: Ich wusste schon, dass Klaus krank war. Er hat sich aber immer bedeckt darüber gehalten. Dem Zeitungsbericht zufolge starb Selmke an den Folgen einer Krebserkrankung Mit 70 Jahren: City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben. Er saß immer im Hintergrund - aber ohne ihn hätte es die Band nicht gegeben. Klaus Selmke starb am Freitag in einem Berliner Krankenhaus Klaus Selmke, Schlagzeuger der Berliner Band City (Am Fenster), ist tot. Er sei am Freitag in einem Berliner Krankenhaus gestorben, berichtete Bild (online)

DDR-Rockband: City-Schlagzeuger Klaus Selmke erliegt

Klaus Selmke ist tot: City-Drummer mit 70 Jahren an Krebs gestorben Der General Klaus Selmke hat heute um 14 Uhr die Schlagzeugstöcker für immer niedergelegt. Wir traurig und sprachlos, schrieb der Sänger der Band, Toni Krahl, am Freitagabend auf dpa-Anfrage per Mail. Selmke sei in einem Berliner Krankenhaus an Krebs gestorben, berichtete Bild. Fans in tiefer Trauer! DDR. Zum Tod von City-Schlagzeuger Klaus Selmke die Geschichte von Am Fenster. Wie wir gerade erfahren haben, ist Klaus Selmke, der Schlagzeuger der Band City, heute Nachmittag gestorben. Er litt seit Jahren an Krebs und hat jetzt im Alter von 70 Jahren den Kampf gegen die Krankheit verloren. Die Band hat ihre Homepage schwarz gestellt Zum Tod von Klaus Selmke (CITY) - Deutsche Mugge. Ein Nachruf von Christian Reder (Fotos: Redaktion) Über eins wollte der General vor ein paar Tagen nicht sprechen. Es sollte ein positives Interview werden und nichts sollte den Leser da runter ziehen. Abgesehen davon, dass so eine Sache auch privat ist und nicht jeder so offen damit umgehen. City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben. City-Schlagzeuger Klaus Selmke ist gestorben. Berlin. Klaus Selmke, Schlagzeuger der Berliner Band City (Am Fenster), ist tot. Er sei einem Medienbericht zufolge am Freitag in einem Berliner Krankenhaus gestorben. Dieter Birr, ehemals Sänger der mit City befreundeten Puhdys, sagte jetzt der Deutschen.

Klaus Selmke, Schlagzeuger der Berliner Band City (Am Fenster), ist tot. Der General Klaus Selmke hat heute um 14 Uhr die Schlagzeugstöcker für immer niedergelegt. Wir traurig und.

Schlagzeuger Klaus Selmke mit 70 Jahren gestorben - er

  1. City-Schlagzeuger Klaus Selmke ist tot - n-t
  2. Band-Aus nach 50 Jahren: „City weg vom „Fenster
  3. City-Drummer Klaus Selmke: Sein letzter Wunsch erfüllte
  4. City macht Schluss: Sie haben es ihrem toten Schlagzeuger
  5. Die Band City will vor dem Abschied „richtig auf den Putz

Trauer um DDR-Rocklegende: „City-Schlagzeuger Klaus

Video: Klaus Selmke ist tot: City-Schlagzeuger mit 70 Jahren

Biographie | CITY

City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorbe

Klaus Selmke beigesetztCity-Rockmusiker Klaus Selmke, 70, ist tot

Zum Tod von Klaus Selmke (CITY) - Deutsche Mugg

  1. City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben Vermischtes
  2. City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben Kölner Stadt
  3. KLAUS SELMKE (CITY) 1950 - 2020 - Abschied ist ein leises Wort 30 12 2020
  4. Nachruf
  5. Harry Jeske tot: Musikwelt trauert! Puhdys-Urgestein (82) verstorben
  6. KlausalleinzuHaus I
  7. CITY - AM FENSTER Cover - Klaus Selmke † 22.05.2020

War gut

  1. Abschied von City-Drummer: Er wurde in Friedwald beigesetzt - Fox News
  2. City-Drummer Klaus Selmke hat High-Tech im Ohr
  3. Klaus Kinski Das letzte Interview 1/4
  4. Verstorbene Prominente 2021 - Diese Promis sind bereit gestorben - Diese Stars sind tot
  5. Verstorbene Prominente 2020
"City"-Schlagzeuger Klaus Selmke ist gestorben - AOL news DE Drums&Percussion: »City«-Drummer Klaus Selmke verstorbenNews: Klaus Selmke (City) spielt 2Box